Urlaub mit Hund

Urlaub mit Hund

„Nicht ohne meine Fellnase!“

Tiere sind die besten Freunde des Menschen und gerade Hunde begleiten den menschlichen Weg schon seit hunderten von Jahren. Waren die Vierbeiner dabei über eine lange Zeit nur Arbeitsunterstützung und Wegbegleiter, so gelten sie in der heutigen Zeit schon lange viel mehr als wahres und vor allem vollwertiges Familienmitglied.
Natürlich ist es dabei selbstverständlich, dass der geliebte Hund auch mit auf Reisen geht und dem gemeinsamen, jährlichen Familienurlaub beiwohnt. Doch scheint ein Urlaub mit dem Hund viel umständlicher als vorab gedacht. Wohin darf der Hund mitreisen? Welche Temperaturen hält er aus? Ist er in Hotels überhaupt erlaubt?

Gemeinsam Wege erkunden
Während eine Vielzahl von Haltern ihre Vierbeiner auch mit in den sonnigen Süden nehmen und dort durch azurblaue Gewässer springen, um rege zu versuchen, den Hund abzukühlen, nutzen andere Hundehalter das typische Laufgen ihres Hundes und starten den gemeinsamen Urlaub im vertrauten Deutschland, um hier angenehme Wanderungen durch Berge und Täler zu gestalten und somit gemeinsam mit dem Hund zurück zum Ursprünglichsten zu gelangen. Ein Urlaub mit Hund, der für beide Parteien unvergesslich wird. Verschlungene Waldpfade ermöglichen Hund und Halter eine neue Art von Bindung. Ein Abenteuer voller neuer Gerüche und ungewöhnlicher Orte kann für den Vierbeiner und seine Familie eine spannende Reise umranden.

urlaub mit hund

Die Schönheit des Harzes mit der Fellnase entdecken.
Besonders der Harz mit seiner berauschend schönen Wildnis und der unverdorbenen Natur bietet für das Familienrudel eine Vielzahl von Abenteuern und Sehenswertem. Kantige Granitgebirge, malerische Waldgebiete, neblige Moore und sprudelnde Bäche, eine Vielzahl von Wanderwegen und unberührten Abschlägen typisieren das magische Gebiet des Harzes. Genau hier, in diesem schönen Gebiet befindet sich auch das Hotel Jagdhaus, inmitten der traditionsreichen Stadt Wernigerode. Mit seinen familienfreundlichen Zimmern, dem spannenden Wellnessangebot und einem weitreichendem, hauseigenem Garten lädt das Hotel auch für Hundehalter zum verweilen und träumen ein. Starten Sie von hier aus direkt zum Brocken und erleben Sie mit Ihrem Hund die Magie des Hexentanzplatzes! Neben der träumerischen Altstadt, die in Fußnähe zu erreichen ist, beginnen direkt am Hotel einige der schönsten und aufregendsten Wanderwege, die das Gebiet zu bieten hat.

Erleben Sie einen unvergesslichen Urlaub mit Hund und entdecken Sie die Schönheit des Harzes!

 

Tags: Urlaub, Hund, Reise, Wandern, Hotel