Wellnessurlaub im Harz

Wellnessurlaub im Harz

Wer kennt es nicht, das ungute Gefühl, wenn Arbeit und Hektik einem zu schaffen machen. Man fühlt sich ausgelaugt und sehnt sich nach Ruhe und Entspannung. Wenn es für Sie auch wieder an Zeit ist, Ihre Akkus aufzuladen, verbringen Sie doch einen Wellnessurlaub im Harz. Die Naturlandschaft und das gesunde Klima werden sich positiv auf Ihr ganzheitliches Wohlbefinden auswirken.

Der Harz bietet ideale Voraussetzungen für eine Verschnaufpause. Das Mittelgebirge mit dem Brocken als höchsten Berg lockt nicht nur mit zahlreichen Freizeitaktivitäten, auch ein Wellnessurlaub im Harz ist für viele Erholungssuchende interessant. Hier gibt es viele Wellnesshotels, die inmitten der Harzwälder wunderschön gelegen sind, und mit zahlreichen Angeboten locken.

Wellnessurlaub im Harz

Eines davon ist das Hotel Jagdhaus Garni in Wernigerode im Ortsteil Hasserode. Vom Hotel aus kann man direkt zu Wanderungen durch den Harz starten, und an der Rezeption bekommt man gerne auch Tipps für schöne Touren. Der Bahnhof z. B. ist nach einem kurzen Fußmarsch zu erreichen, von wo aus es mit der Brockenbahn, einer historischen Dampflock, auf den sagenumwobenen Brocken geht.

Aber auch kulturell hat der Harz einiges zu bieten. So gibt es Burgen, Schlösser und Klöster zu besichtigen. Das Schloss Wernigerode z. B. sieht mit seinen vielen Dächern und Türmen aus wie ein Märchenschloss. Hier kann man das schlosseigene Museum besichtigen und sich in die Zeit von Grafen und Fürsten zurückversetzen lassen.

Fürstlich verwöhnen lassen kann man sich auch im Wellnessbereich des Hotels Jagdhaus. Unter den Wellnessangeboten ist für jeden etwas dabei – für einen unvergesslichen Wellnessurlaub im Harz. Genießen Sie z. B. eine Hot Stone Massage, oder ruhen Sie sich bei einer Biomaris-Kosmetikbehandlung aus. Auch mit Reiki, einer Kräuterschälkur oder dem Thalassoprogramm wird man rundherum verwöhnt.

Wellness im Harz

Das Hotel Jagdhaus wurde liebevoll renoviert, und die nostalgische Jagdatmosphäre ist vollständig erhalten. Ein weitläufiger Garten zum Seele-baumeln-lassen gehört wie selbstverständlich zum Hotel, genau wie kostenlose Parkplätze. Für Individualisten besteht die Möglichkeit, eine der zwei Ferienwohnungen im 1. Stock des Hauses zu buchen.
Die Stadt Wernigerode lädt zum Bummeln und Flanieren ein, mit den Fachwerkbauten der Altstadt hat sie ihr eigenes, besonderes Flair.

Und egal zu welcher Jahreszeit Sie Ihren Wellnessurlaub im Harz planen, die Naturlandschaft ist immer reizend – Im Sommer ist der Harz ein Paradies für Wanderer, und im Winter locken viele Langlaufloipen. Die Zeit an der frischen Luft und in der Natur gehört zum Wellnessurlaub im Harz einfach dazu. Spüren Sie, wie Körper, Geist und Seele wieder in Einklang kommen und genießen Sie Ihre Zeit im Harz!